Gutschein einlösen Gutschein einlösen
DE | FR

Mexikanische Küche

Mexikanische Küche
  • Ort oder Region
  • Preis
  • Beste Ergebnisse
    GESETZTE FILTER
  • Ashburn
1 Erlebnisorte
Map Cluster Icon
3
= 3 Ergebnisse für diesen Ort/diese Region (für mehr Details anklicken)

Mexikanische Küche: Das pure Geschmackserlebnis

mexikanische-kueche-1
mexikanische-kueche1505911422
Du möchtest einem besonderen Menschen eine Freude machen? Ihn so richtig überraschen und zum Staunen bringen? Dann lasse ihn mit mydays in die Mexikanische Küche eintauchen! Diese ist so vielfältig und spannend, dass Mexikanisch kochen lernen ein Traum von vielen Hobbyköchen ist. Mit dem Kochkurs von mydays geht dieser Traum in Erfüllung!

Zu Beginn des Kochkurses gibt der Chefkoch eine kleine Einführung in die Mexikanische Küche und ihre Besonderheiten. Dabei werden auch die landestypischen Lebensmittel angesprochen und erläutert, was es bei ihnen zu beachten gibt. Informationen über Land, Leute und Gewohnheiten kommen dabei auch nicht zu kurz, sodass die Teilnehmer nach dem Kurs bestens über das Land Mexiko und seine Küche informiert sind.

Nach der ersten Einführung in die Mexikanische Küche kann es richtig losgehen und das kochen beginnt. Wer den Kurs als Paar belegt, ist hier klar im Vorteil, denn es gibt eine ganze Menge zu schnippeln. Die Mexikanische Küche setzt auf frische Produkte, die jedes Gericht einzigartig machen. Essen wird in Mexiko ausgiebig zelebriert und alleine wird fast nie gegessen. Begleitet wird das Mahl oft von ausgelassener Musik unter freiem Himmel, wobei alkoholische Getränke nicht fehlen dürfen. Teilnehmer des Kochkurses erhalten auch darüber viele Informationen, die sie zu Hause leicht anwenden können. Einem mexikanischen Familienfest stehen damit Tür und Tor offen!

Dass die Mexikanische Küche sehr interessant ist, liegt vor allem an ihrer Vielfalt. Dabei ist es wichtig zu wissen, dass es grosse, regionale Unterschiede innerhalb der Mexikanischen Küche gibt. Einige mexikanische Gerichte, wie Tacos und Enchiladas, sind auch bei uns bekannt und erhältlich. Doch das ist bei Weitem nicht alles. Eine der bekanntesten Speisen Mexikos heisst „Chiles en nogada“. Es besteht aus Paprikas, die mit Hackfleisch und Wallnussosse gefüllt werden. Oftmals gibt es dazu Granatapfelkerne – denn dann hat das Gericht die Farben der mexikanischen Flagge: Grün, Weiss und Rot.

Wer schon einmal in Mexiko gewesen ist, dem wird aufgefallen sein, dass die Mexikaner sehr grosse Portionen zu Mittag essen. Dies liegt daran, dass das Mittagessen für sie die wichtigste Mahlzeit des Tages ist. Dementsprechend umfangreich fallen die Portionen aus. Wer also zu Hause einen Tag lang wie in Mexiko leben möchte, sollte dies beachten und abends nur noch einen kleinen Snack zu sich nehmen. Das können dann zum Beispiel Tacos sein, die oft auch auf der Strasse verkauft werden, oder andere Maisprodukte, wie etwa Antojitos. Diese werden gefüllt und dann ebenfalls direkt auf der Strasse angeboten. In Mexiko gibt es viele Taco-Buden, die in kleinen Wagen ihre Köstlichkeiten herstellen und direkt vor Ort verkaufen. Diese erfreuen sich grade bei Jugendlichen besonderer Beliebtheit.

Möchtest Du einen Deiner Liebsten total überraschen und ihn kulinarisch in den siebten Himmel erheben? Dann schenke ihm einen Ausflug in die Mexikanische Küche, in der es unendlich viel zu entdecken gibt. Von diesem Kochkurs profitieren die Teilnehmer ihr ganzes Leben lang, denn die köstlichen Speisen können auch leicht zu Hause nachgekocht werden, um einen ganz normalen Tag zu etwas Besonderem zu machen!
NACH OBEN
NACH OBEN

  Javascript ist auf Ihrem Rechner deaktiviert. Bitte aktivieren Sie Javascricpt.

Chat starten